primitivo puglia

PRIMITIVO

Wein name: PRIMITIVO
Zertifikate: Bio Wein, vegan
Herkunft:  IGP Apulien
Preise: 89 James Suckling, 88 Veronelli, 3 grappoli Bibenda, 16.5 Jancis Robinson
Rebsorte: Primitivo
Gärungsdauer: 15 Tage in amerikanischer Eiche
Alterung: Ein Jahr in Stahltank, Flasche
Alkohol: 13,5% vol
Verköstigung: Rubinrote Farbe mit Granat-Reflexen, Noten von reifen roten Früchten, Kirschlikör, Gewürzen und Schokolade. Der Geschmack ist ausgewogen, strukturiert und trocken.
Begleitung: Strukturiert und elegant, eignet sich dieser Wein zu Fleischgerichten, von talentierten Köchen zubereitet, oder spezielle hausgemachte Experimente. Wegen seinem apulischen Ursprungs passt er gut zu Nudelgerichten mit reichhaltigen Fleischsaucen mit Tomaten aus der Tavoliere Delle Puglie.
Soziale Paarung: Speisen im Gourmet-Restaurants und besondere Anlässe mit der Familie.

 

Product Description

Bio-Rotwein mit alkoholischem Charakter, warm, strukturiert und reich an phenolischen Substanzen.

Seine Aromen von reifen roten Früchten und seine Weichheit haben es zur berühmtesten apulischen Traube der Welt gemacht.

Es wird aus Primitivo-Trauben gewonnen, die in einer heiß-trockenen Umgebung und mit einer geringen Knospenladung pro Hektar angebaut werden. Dadurch entstehen Trauben, die reich an extraktiven und aromatischen Substanzen sind, die der Weinstruktur verleihen. Die biologische Bewirtschaftung unserer Weinberge trägt dazu bei, den wahren Aromatengehalt dieser Rebe zu erhalten.

In unserem Keller erfolgt die Weinbereitung durch vollständige Gärung des gesamten natürlichen Zuckers der Trauben, wobei ein Wein ohne zuckerhaltige Rückstände erhalten wird, der trocken und streng ist und zu den Mahlzeiten passt.

Es gibt sein Bestes mit Rindfleisch, Nudeln mit robusten Fleischsaucen und Auberginenparmigiana.

MUTTERweinberg

Territorium: Terre del Gargano (Gargano Land)
Landwirtschaft: Bio
Befruchtung: Marc und Saubohnenpflanzen
Beschneiden: Sporn geschnittene Schnur
Pflanzdichte: 4000 Pflanzen / Hektar
Ertrag: 8 T / Hektar
Boden: Lehm
Erntezeit: Mitte September